previous_project next_project 

Bibliothek Fachhochschule Wildau

Der als Halle 10 bezeichnete denkmalgeschützte Klinkerbau von 1921 liegt auf einem alten Fabrikgelände des Schwermaschinenbaus.
Das amerikanische Architektenpaar Chestnut-Niess lieferte mit ihrem Entwurf zur Umnutzung der alten Fabrikanlage einen modernen Bibliotheksbau ab.

Mawa Design steuerte für dieses Projekt die eigens entwickelten Schreibtischleuchte „elle“ (ehemals „wildau“) bei. Die schlichte und funktionale Leuchte ist für den Nutzer nicht sichtbar unterhalb des Tisches befestigt und bietet bestes Licht zum Lesen und Arbeiten.
An 3 großen Tischen mit je 8 Arbeitsplätzen fügt sich die filigrane „elle“ nahtlos ein und bietet mit ihrer Dreh- und Schwenkbarkeit eine optimale Arbeitsplatzbeleuchtung.

Leistungsumfang

  • Leuchtenentwicklung „elle“, 24 Stück; Fassung GY 6,35 max. 35W, externer Trafo, Glasabdeckung, dimmbar ca. 180° drehbar, 60° schwenkbar

Lichtplanung, Ausführung und Fotografie

  • Mawa Design GmbH (Daniel Haym)
Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern

Bibliothek Fachhochschule Wildau 01

Bibliothek Fachhochschule Wildau 02

Bibliothek Fachhochschule Wildau 03

Bibliothek Fachhochschule Wildau 04

Bibliothek Fachhochschule Wildau 05

Bibliothek Fachhochschule Wildau 06

© 2017 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57