previous_project next_project 

St. Petri Kapelle Brandenburg

Die St. Petri Kapelle ist neben dem Dom das zweite Kirchengebäude auf der Dominsel in der Stadt Brandenburg. Besonders die markante und im Norden Deutschlands eher seltenen Zellengewölbe, macht die St. Petri Kapelle zu einem der schönsten Kirchenräume des Landes Brandenburg.

Für die, fast in Vergessenheit geratenen Räumlichkeiten der Kapelle plante, fertigte und montierte Mawa Design 2 Kronleuchter mit je 12 Brennstellen des Strahlerkopfes "wittenberg".
Oberseitige Abdeckungen verhindern das Eindringen von Staub und Schmutz, sowie den Einblick in die Technikeinheit von der Empore aus. Ergänzend hierzu wurden Aufbaustrahler der Serie "wittenberg" im Kreuzgewölbe angebracht.
Unser so genanntes "Fernglas" spielt mit Licht und Schatten der Decke und lässt diese in angenehmen Licht erstrahlen.

Leistungsumfang

  • 2 Kronleuchter ø= 1600 mm, 12 Brennstellen á 50W NV, DB 702, funkfernbedienbar
  • 10 Aufbaustrahler "wittenberg fernglas", 2 x 35W NV, DB 702 Planung und Montage

Lichtplanung

  • pmp Architekten
  • Mawa Design

Fotografie

  • Mawa Design (Daniel Haym)
Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern

St. Petri Brandenburg 01

St. Petri Brandenburg 02

St. Petri Brandenburg 03

St. Petri Brandenburg 04

St. Petri Brandenburg 05

St. Petri Brandenburg 06

St. Petri Brandenburg 07

St. Petri Brandenburg 08

St. Petri Brandenburg 09

© 2017 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57