previous_project next_project 

Dokumentationszentrum Berliner Mauer

Die zentrale Gedenkveranstaltung in Erinnerung an die Friedliche Revolution war der Auftakt für die Eröffnung der Gedenkstätte Berliner Mauer, die in Anwesenheit der Bundeskanzlerin Angela Merkel feierlich der Öffentlichkeit übergeben wurde. Für die Lichtplanung der von ON Architektur und dem Grafiker Martin Bennis entwickelten Dauerausstellung zeichnet sich die Lichtplanerin Anne Boissel aus Berlin verantwortlich. Sie entschied sich für Ein- und Aufbaustrahler aus dem »wittenberg«-Programm von mawa design. 

Leistungsumfang

  • 32 x wi-ab-1k »Stülerbau«
  • 5 x wi-ab-125-2e-HIT-DB702 Aufbaustrahler
  • 37 x wi-ab-1r-HIT-DB702
  • 13 x wi-ab-1r-NV-DB702 »Fernrohr«
  • 1 x wi-eb-1r-LED-DB702

Ausstellungsgestaltung

  • ON Architektur + Martin Bennis

Grafik

  • Weidner Händle Atelier

Lichtplanung

  • Anne Boissel

Fotografie

  • Stiftung Berliner Mauer, G. Simons

 

 

 

Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern
© 2018 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57