previous_project next_project 

Handelskammer, Zürich

Die Handelskammer Zürich hat ihre neuen, vom renommierten Designbüro Kessler + Kessler geplanten Räumlichkeiten bezogen.

 Unsere schwarzen »seventies« Einbau- und Pendelleuchten fügen sich hervorragend in die schlichte Innenraumgestaltung ein 
und unterstreichen besonders in den Fluren die durch die dunklen Türrahmen hervorgerufene Rhythmisierung.

Ein Highlight sind die drei Pendelkronleuchter im Konferenzraum. Sie sind nicht nur formaler Kontrast sondern heben dank indirekter Beleuchtung 
den Dachraum mit Gebälk besonders hervor und verleihen dem Raum so zusätzliche Großzügigkeit.

Für mawa war es die erste Ausführung unseres langjährigen Profilkronleuchters mit Lichtköpfen unserer neuen Serie »wittenberg 4.0«.

Ein schönes Beispiel dafür, dass uns nicht nur eigene Entwicklungen, sondern auch projektbezogene Anwendungen voranbringen, 
maßgeblich zur Weiterentwicklung beitragen und fester Bestandteil unseres Erfolges sind.

Leistungsumfang

  • 3 × »wittenberg 4.0« Profil-Kronleuchter, ∅ 1500 mm, Downlight: je Kopf 12,7 W, 1350 lm, CRI typ. 92, Uplight: je Kopf 11,4 W, 1550 lm, mawa 9005 schwarz matt
  • seventies Einbaustrahler »se-33«, und seventies Pendelleuchten »se-22-4«, 26 W, 2700 lm, 4000 K, CRI > 90, mawa 9005 schwarz matt

Planung

  • Kessler & Kessler

Fotografie

  • Kessler & Kessler
Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern
© 2018 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57