previous_project next_project 

SolarWorld AG, Bonn

Das international agierende Unternehmen SolarWorld ist führend im Bereich der alternativen Energiegewinnung und Photovoltaik. So steht neben Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie öffentliche Gebäude auch der Vatikan auf der Vita.

Für die individuelle Umsetzung ihres Konferenzraumes fertigte Mawa Design auf Basis des "wittenberg"-Profils, mit einem Querschnitt von 125 x 50 mm, eine individuelle Ovalleuchte. Mit den Abmaßen 10.000 x 6.000 mm entstand ein repräsentatives Beleuchtungskonzept mit den bekannte Vorzügen des System "wittenberg".

Leistungsumfang

  • 12x 2er Strahlergruppen "wittenberg" als Downlights
  • 10x Uplights TC L 40W, 2G11 Fassung, oberseitige Acrylglasabdeckung
  • alles dimmbar
  • 6x Teilsegmente für Transport
  • 12x Abhängungen

Besonderheiten

  • keine sichtbaren Verschraubungen der Teilsegmente

Lichtplanung / Entwurf

  • Dirk Mailänder

Ausführung

  • Mawa Design

Fotografie

  • Uwe Friedhoff (ufom Köln)
Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern
© 2018 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57