previous_project next_project 

Elbphilharmonie, Hamburg

Ein neues Wahrzeichen wollten Herzog & de Meuron aus Basel der Stadt Hamburg bauen. Nicht ohne Stolz zeigt sich mawa design mit ihrer Leuchtenserie »wittenberg« in der Sonderfarbe Gold Eloxal von seiner besten Seite. Auf 400qm erstreckt sich ein homogener Lichtteppich aus fast 100 Strahlerköpfen. Die gekanteten Leuchten »messing« aus dem Hause mawa design beleuchten perfekt die Badezimmerspiegel der zukünftigen Eigner.

Leistungsumfang

  • 23 × wi-eb-2e-db-NV-eloxal Sonder, 35W/12V, gold eloxiert
  • 46 × wi-eb-1e-db-NV-eloxal Sonder, 35W/12V, gold eloxiert
  • 4 × Wandleuchte messing LED, me30 LED me, 11,8W, 1300lm, 3000K

Interior Design

  • Kate Hume, Amsterdam

Entwurf

  • Architekturbüro Herzog & de Meuron, Basel

Fotografie

  • Kate Hume
  • Ralf Buscher
  • Nina Struve, ©Engel+Völkers
Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern

Fotografie: Kate Hume

Fotografie: Kate Hume

Fotografie: Ralf Buscher

Fotografie: Ralf Buscher

Fotografie: Nina Struve, © Engel+Völkers

Fotografie: Nina Struve, © Engel+Völkers

© 2017 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57