seP-ks-11-d2 Konturenstrahler

seP-ks-11-d2 Konturenstrahler

seventies 70’s plus Serie

LED Stromschienenstrahler für Lichtakzente bei der Museumsbeleuchtung

Neu
dimmbar

Mit den Linsen und Schiebern des seventies 70’s plus Konturenstrahlers lassen sich Bilder so fokussieren, dass sie randscharf von innen heraus zu leuchten scheinen. Mit der stufenlos verschiebbaren Fokussierlinse wird die Schärfe des Randes definiert und mit den vier Konturenschiebern die Form und Größe der Leuchtfläche festgelegt. Von Trapez über Parallelogramm bis Quadrat ist alles möglich was vier Ecken hat – ebenfalls stufenlos.

Ein weiterer Vorteil des Konturenstrahlers: die Möglichkeit, emittierendes Licht zu entblenden und selbst kein Streulicht am Gehäuse zu verursachen.

Die Museumstauglichkeit wurde von einem unabhängigen Forschungsinstitut geprüft und bestätigt (exzellente Farbwiedergabe und relativem Lichtschädigungspotential bezogen auf präventive Konservierung).

Preis auf Anfrage
Je nach gewählter Konfiguration kann die Gesamtsumme vom Basispreis abweichen:
Technologie / Konfiguration
Design
Aleksej Uthé, Daniel Frey
Engineering
mawa
Material
Aluminium pulverbeschichtet
Maße
ø 90 × 260 mm
Drehbarkeit/Schwenkbarkeit
350° dreh- und 90° schwenkbar
Vorteile
Flimmer- und Flickerfreiheit
HD-Videoaufnahmegerecht
Farbkonsistenz 2-Step/3-Step MacAdam Ellipse
LED Modul
14,5 mm
23 W
L90 (10k) > 55.000 h (IES LM-80 / TM-21)
Farbwiedergabeindex
Ra > 95 (typ. 97)
Beleuchtbares Format aus 3,0 m Entfernung:
max. 84,1 cm × 118,9 cm
Betriebsgerät
inklusive
Gewicht
1.650 g
Schutzart
IP20
Downloads
Produktinformation | seP-ks-11-d2 Konturenstrahler
Datei herunterladen (220 KB)
Montageanleitung | seP-ks-11-d2 Konturenstrahler
Datei herunterladen (2 MB)
{{ wishlistHintContent }}