Büroräume Merantix Berlin
Foto: Stefan Wolf Lucks
Foto: Stefan Wolf Lucks

Büroräume Merantix Berlin

Horticulture LEDs am AI Campus Berlin

Der im April 2021 eröffnete AI Campus ist Schaufenster und Inkubator für künstliche Intelligenz, mit dem Ziel deutsche und europäische Unternehmen, Talente, Investorgruppen und Start-ups für KI zu begeistern und Europas Position in diesem wegweisenden Sektor zu stärken.

Die Campus-Initiator:innen und Merantix-Gründer:innen möchten spezialisierte Mitstreitetende und Start-ups an einem Standort vereinen, um sie erfolgreich zu vernetzen, Wissen zu teilen und Wege zu verkürzen. Für dieses Vorhaben wurde eine 5200 Quadratmeter große Büroneubaufläche in Berlin Mitte für 10 Jahre angemietet und visionsgerecht gestaltet.

mawa beleuchtet weite Teile des gemeinnützigen Co-Working-Space, unter anderem mit anwendungsspezifischen LED-Modulen.

Kunde

Merantix AG, Berlin

Innenraumplanung

Susanne Philippson, Potsdam
Vitra International AG, Birsfelden, Schweiz

Projektleitung mawa

Anja Bröscky

Projektassistenz mawa

Daniel Frey
Aleksej Uthe

Fotografie

Stefan Wolf Lucks

Leistungsumfang

130 × seventies Stromschienenstrahler se-11
LED, 26 W, 3000 K, flood-Reflektor 30°, DALI, schwarz matt (RAL 9005)

21 × seventies Stromschienenstrahler se-11
Horticulture-LED, 26 W, 3000 K, flood-Reflektor 30°, DALI, schwarz matt (RAL 9005)

1 x berliner ring 1 Pendelleuchte br1-ud
LED, Up- und Downlight, 2 × 127 W, 3000 K, DALI, weiß matt (RAL 9016)

1 x goldener schnitt 1 Pendelleuchte gs1
LED, 135 W, 3000 K, Ø 870 mm, DALI, schwarz matt (RAL 9005)

Foto: Stefan Wolf Lucks

Die von allen Nutzer:innen flexibel buchbaren Besprechungsräume wurden individuell gestaltet und möbliert. Einen der Räume ziert unsere Pendelleuchte berliner ring mit außergewöhnlich großem, projektbezogen gefertigtem Durchmesser von anderthalb Metern.

Stromschienenstrahler der Serie seventies beleuchten gemeinschaftlich genutze Flächen, wie Küche, Cafeteria, Lounges und Meeting Points.

Das Highlight im Herzen des Campus ist der von Sitznischen durchzogene Green Space, der zum Verweilen einlädt und zum Wohlbefinden beiträgt. Damit die echten Pflanzen beste Bedingungen vorfinden, wurden einzelne Strahler mit speziellen LEDs ausgestattet, die das volle, photoaktive Spektrum des natürlichen Lichtes emittieren und so zum Erhalt und Wachstum beitragen.

Foto: Stefan Wolf Lucks