previous_project next_project 

Campusbibliothek der Freien Universität Berlin

Alles unter einem Dach - so das Motto unter dem der neue Gebäudekomplex entstand, der seit Mai 2015 das Dahlemer Campusgelände der Freien Universität bereichert.

Pünktlich zum Sommersemester wurde die neue „Holzlaube“ in Betrieb genommen. 
Sie ergänzt das Ensemble aus „Rost- und Silberlaube“ und beherbergt die „kleinen“ Fächer des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften, wie Turkologie, Judaistik und Prähistorische Archäologie.

Damals waren die 17 Institute in 11 Villen über ganz Berlin Dahlem verteilt. 
Heute sind sie unter einem Dach zusammengefasst, um Dialog und Zusammenarbeit zu fördern. Das Institutsgebäude selbst ist in drei ineinander übergehende Funktionsbereiche gegliedert. 
So verbindet die Spange aus Seminarräumen und Hörsälen die Büros der Wissenschaftler mit der Bibliothek, deren zahlreiche Lese- und Arbeitsplätze mit unserer Tischleuchte „elle“ platzsparend und effizient beleuchtet werden.

Leistungsumfang

  • 493 × elle 4 Tischleuchte el4, 2 × 6W, 700mA, 3000K in Sonderausführung mit Schalter seitlich, Befestigung an Tischplatte mit Befestigungsplatte, Sonderfarbton RAL 7047 telegrau

Entwurf

  • Florian Nagler Architekten GmbH, München

Fotografie

  • mawa design
Diese Seite druckenDiese Seite per E-Mail sendenDiese Seite im Browser speichernDiese Seite auf Facebook teilenDiese Seite auf Twitter veröffentlichenDiese Seite auf Mister Wong speichernDiese Seite auf Google speichern
© 2018 mawa design | WEEE-Reg.-Nr: DE 945 963 57