Foto: Stefan Wolf Lucks

Flickerfrei im Livestream: Humboldt Forum Berlin

Der Bau ist fertig und wird digital eröffnet. Im Livestream gewährt ein moderierter Rundgang erste Einblicke hinter die noch verschlossenen Tore. Beleuchtet werden die Ausstellungsräume mit über 3.000 Stromschienenstrahlern der Serie seventies plus von mawa.

Leistungsumfang

  • 263 × seventies 70’s plus
    Stromschienenstrahler seP-11-d1
    LED, 3000 K, Ra > 95 (typ. 97), DALI,
    weiß matt (RAL 9010)
     
  • 653 × seventies 70’s plus
    Stromschienenstrahler seP-11-d1
    LED, 3000 K, Ra > 95 (typ. 97), Drehpotentiometer,
    weiß matt (RAL 9010)
     
  • 311 × seventies 70’s plus
    Stromschienenstrahler seP-11-d2
    LED, 3000 K, Ra > 95 (typ. 97), DALI,
    weiß matt (RAL 9010)
     
  • 2136 × seventies 70’s plus
    Stromschienenstrahler seP-11-d2
    LED, 3000 K, Ra > 95 (typ. 97), Drehpotentiometer,
    weiß matt (RAL 9010)

Bauherrin, Eigentümerin und Betreiberin
Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Wettbewerbsentwurf / Architektur
Franco Stella Architetto, Prof. Franco Stella

Realisierung
Franco Stella Humboldt-Forum Projektgemeinschaft (Franco Stella Architetto, Hilmer & Sattler-Albrecht GmbH, gmp GmbH)

Technische Gebäudeausrüstung
Innius DÖ GmbH / Innius GTD GmbH

Lichtplanung
Lichtvision Design GmbH

Projektleitung mawa design
Anja Bröscky
Daniel Frey

Fotografie
Stefan Wolf Lucks
Leon Kopplow