Foto: Peter Langenhahn
Foto: Peter Langenhahn

Büro- und Geschäftshaus Spoorth Chemnitz

Ladenbeleuchtung mit individuellen Retail Lighting LED-Units

Mit dem Slogan »Du kannst mehr« richtet sich das Zentrum für Bewegungsanalyse und Leistungsdiagnostik in Chemnitz an ambitionierte Hobby- und Leistungssportler. Im hauseigenen Labor steht die 
interdisziplinäre Betrachtung von Sportwissenschaft und Orthopädie im Mittelpunkt. Die Beleuchtung für das Ladengeschäft mit Schwerpunkt auf Laufschuhen stammt von mawa.

mawas Stromschienenstrahler der Serie seventies kommen hier – der Farbgestaltung folgend – in Weiß und Schwarz zum Einsatz. Auf Kundenwunsch sind sie mit spezifischen Retail-LED-Modulen ausgestattet. Die Intrac-Adapter verschwinden gänzlich in der Schienengeometrie und reduzieren die Beleuchtungskörper formal auf das Notwendigste.

Bauherr

Spoorth GmbH, Chemnitz

Entwurf, Planung, Bauleitung

mhp | Architekten Innenarchitekten

Lichtplanung

Markus Widmann Licht

Fotografie

Peter Langenhahn

Leistungsumfang

104 × seventies Stromschienenstrahler se-11
LED, 26 W, 1800 lm, dimmbar, weiß matt (RAL 9016)

38 × seventies Stromschienenstrahler se-11
LED, 26 W, 1800 lm, dimmbar, schwarz matt (RAL 9005)

142 × Retail Lighting LED-Unit
Warm Plus, CRI typisch 95

Foto: Peter Langenhahn
Foto: Peter Langenhahn

Die charakteristische Lichtqualität der seventies Stromschienenstrahler unterstützt Warenpräsentation und Raumeindruck gleichermaßen.

Foto: Peter Langenhahn

Ein weißes Band verbindet analog zur Lichtgestaltung alle Funktionsbereiche des Geschäftes und fasst den zweigeschossigen Raumbereich ein.

Foto: Peter Langenhahn

Ein ehemaliger Kohlebunker und heutiges Industriedenkmal bot für das Konzept die passende Location. Er wurde respektvoll, gleichzeitig innovativ umgestaltet und präsentiert sich nun mit mawas seventies Stromschienenstrahlern im neuen Licht.

Foto: Peter Langenhahn