Foto: Stefan Lucks
Foto: Stefan Lucks

Waldkliniken Eisenberg

Perfektes Licht für mehr Wohlbefinden

In hügeliger Landschaft Thüringens, umgeben von Laubwald befindet sich am Stadtrand von Eisenberg die größte universitäre Orthopädie Europas. Die vielfach ausgezeichneten Waldkliniken genießen national wie international einen hervorragenden Ruf.

Der innovative Bau spiegelt einen hohen Anspruch an Ästhetik und Aufenthaltsqualität wider. Er entstammt der Feder des renommierten Mailänder Architekten Matteo Thun. Sein Credo: Die Natur hereinholen. Gesunde Architektur und gesundes Interiordesign fördern körperliches und geistiges Wohlbefinden. Dieser Maxime folgend, zeichnet das Architektur- und Designstudio verantwortlich für den Krankenhausneubau mit Hotelkomfort.

mawa beleuchtet nahezu alle Bereiche dieses Aufsehen erregenden, kreisrunden Gebäudes. Individuelle Beleuchtungskonzepte ergänzen den lichtdurchfluteten Bau symbiotisch. Form, Funktionalität und Gestaltung stehen konsequent im Mittelpunkt, mawa begleitet den Umsetzungsprozess kontinuierlich mit Rat und Tat.

Bauherr

Waldkliniken Eisenberg GmbH

Architektur (Entwurf)

Matteo Thun & Partners, Mailand

Architektur (Ausführung)

HDR GmbH, Düsseldorf

Elektroplanung

GNUSE Ingenieurbüro für Krankenhaustechnik GmbH & Co. KG, Erfurt

Installation

D-I-E Elektro AG, Jena

Leistungsumfang

25 × berliner ring Up- und Downlight Pendelleuchte br1-dl-r-800, ∅ 800 mm

242 × bullauge Deckenleuchte bu6, ∅ 450 / 600 / 800 / 1000 mm
4 × bullauge Deckenleuchte bu 2a, ∅ 200 mm

24 × d28 Einbauleuchte d28-eb-1r
18 × d28 Pendelleuchte, wie d28-eb

124 × glaskugelleuchte led ku3 ku3-1-3000-gc
5 × glaskugelleuchte led ku3 ku3-1-3000-go

14 × oval office Wandleuchte, wie ov4, 235 mm (Sonderanfertigung)
105 × oval office Wandleuchte ov4, 375 mm
229 × oval office Wandleuchte, wie ov4, 655 mm (Sonderanfertigung)
2 × oval office Pendelleuchte ov6

19 × seventies Aufbauleuchte se-21, Sonderfarbe kieferngrün (RAL 6028)

117 × tesechzehn Wandleuchte

69 × wittenberg 4.0 Einbauleuchte wi4-eb-1r
1566 × wittenberg 4.0 Einbauleuchte wi4-eb-1r-dl
473 × wittenberg 4.0 Einbauleuchte wi4-eb-1r-dl-IP44
1 × wittenberg 4.0 Einbauleuchte wi4-eb-2ov
13 × wittenberg 4.0 Aufbauleuchte wi4-ab-1ov
68 × wittenberg 4.0 Stromschienenstrahler wi4-str
1 × wittenberg 4.0 Profilkronleuchter, ∅ 800 mm

Foto: Stefan Lucks

Der runde Baukörper gewährt aus jedem Patientenzimmer den Blick ins Grün und unterstreicht die Verbundenheit zur Natur und der Region.

Foto: Stefan Lucks

Zusammensitzen oder gemeinsam Essen können die »Gäste« – Patienten, wie Besucher – in Bar, Bistro, Restaurant oder Piazza. Dessen kassettierte Holzdecke repräsentiert den Anspruch an verwendete Materialien und den Wunsch das Thema »Wald« in die Architektursprache einzubinden. mawa inszeniert diesen besonderen Raum mit 25 Pendelleuchten des berliner rings. Aus jeweils zwei kreisförmig gebogenen Profilen bestehend, akzentuieren sie die hölzerne Decke als auch die darunter befindlichen Tische.

Foto: Stefan Lucks

Neben Materialien spielt eine überlegte Farbkomposition im Haus eine besondere Rolle. Etagenspezifisch definiert, sind sie nicht nur gestaltendes Element, sondern Teil des Leitsystems.

Foto: Stefan Lucks
Foto: Stefan Lucks

Hochwertige Oberflächen tragen zur Raumästhetik bei. Die Leuchten von mawa fügen sich mit qualitativem Anspruch und präziser Verarbeitung nahtlos in dieses Konzept ein. Schlanke Stabpendelleuchten »d28« in Chrom, Wandleuchten der Serie »wittenberg 4.0« mit Drehdimmern aus Messing und Kugelleuchten mit metallisierten Gläsern unterstreichen die Szene. Die Lichtfarben wurden nutzungsabhängig bestimmt.

Foto: Stefan Lucks
Foto: Stefan Lucks
Foto: Stefan Lucks
Foto: Stefan Lucks
Foto: Stefan Lucks
Foto: Stefan Lucks
Foto: Stefan Lucks

Individuell angefertigte Leuchten – made in Germany