Foto: Stefan Wolf Lucks
Foto: Stefan Wolf Lucks

Sportforum Berlin

LED Downlight im Baudenkmal

2017 wurde die Beleuchtung in den Fluren der Großen Halle des Sportforums Berlin, der zweitgrößten Sportanlage der Hauptstadt, auf moderne LED-Technik umgerüstet.

Zwei verschiedene Leuchtenmodelle wurden denkmalgerecht substituiert, zugrunde liegt ihnen nun eine Individualisierung der seventies.

Heute empfängt die älteste Veranstaltungsstätte des in den 50er-Jahren errichteten Komplexes ihre Sportler und Zuschauer mit hochqualitativer Beleuchtung. Das Areal umfasst insgesamt 35 Anlagen und beherbergt rund 20 Vereine sowie den Olympiastützpunkt Berlin. Sportliche Vielfalt und der Charme vergangener Zeiten sind aktiv wie passiv einen Besuch wert.

 

 

Planung

IG Ingenieurgemeinschaft, Berlin

Fotografie

Stefan Wolf Lucks
mawa design

Leistungsumfang

80 × Lichteinsatz Deckeneinbauleuchte
LED, 25 W, 3000 K, 2500 lm, Flood-Reflektor, schaltbar
Abdeckrosette aus Aluminium mit gold eloxierter Oberflächenbehandlung

40 × Lichteinsatz Deckenaufbauleuchte
LED, 25 W, 3000 K, 2500 lm, Flood-Reflektor, schaltbar
Leuchtenschirm pulverbeschichtet nach Kundenwunsch, mit schlitzartig umlaufenden Durchbrüchen

Foto: Stefan Wolf Lucks

Die Abblendschirme entlang der Fenster wurden ausgewechselt und gemäß Farbvorgaben der Denkmalbehörde beschichtet.

Foto: Stefan Wolf Lucks

Die in die Jahre gekommenen Einfassungen der Einbauleuchten wurden erneuert. Ein baugleiches, golden eloxiertes Drückteil ersetzt den dekorativen Messingreflektor in den Deckenmulden.

Foto: Stefan Wolf Lucks