Foto: mawa design
Foto: mawa design

Foyer Stadthalle Cham

Glanzvolle XXL Kronleuchter als Sonderanfertigung

Am 1. Juni 2018 wurde die neue Stadthalle in Cham feierlich eröffnet.
Die multifunktionale Versammlungsstätte ersetzt den im Jahr 2015 abgerissenen Altbau. Sie verfügt über ein großzügiges Foyer, zwei kombinierbare Säle, drei Tagungsräume und ein Restaurant. Ausgestattet mit modernster Licht-, Audio- und Medientechnik ist die Halle idealer Ort für Veranstaltungen aller Art.

Die vier imposanten von mawa gefertigten Kronleuchter im Foyer nehmen jeden Gast beim Betreten des Gebäudes in Empfang und beeindrucken nicht allein aufgrund ihrer 3 Meter Durchmesser. Entworfen vom Architekten Ansgar Lamott, sind diese komplexen Individualanfertigungen Ergebnis eines intensiven Planungs-, Abstimmungs- und Produktionsprozesses. »Sie sind das i-Tüpfelchen im Foyer der neuen Chamer Stadthalle.«, schreibt die Chamer Zeitung.

Entwurf

Lamott + Lamott Freie Architekten BDA, Stuttgart

Fotografie

Patrick Graf
mawa design

Leistungsumfang

4 × Kronleuchter in Sonderausführung
∅= 3000 mm, H= 400 mm, B= 150 mm
goldähnliche Pulverbeschichtung gemäß Außenfassade

24 × wi4-Lichtkopf
LED, je 12,7 W, 3000 K, 12 × 24° / 12 × 38°

24 × LED-Linearmodul als Uplight
je 3 W, 3000 K, Konverter (DALI dimmbar)
Notlicht, Innenverkleidung Lichtschacht (∅ 1600 mm)

Foto: mawa design
Foto: mawa design

Foto: mawa design

Foto: mawa design

Foto: mawa design