Foto: Stefan Müller
Foto: Stefan Müller

Bibliothek Humboldt Universität Berlin

Leseleuchten für das Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum

Nahe der Museumsinsel baute der Schweizer Architekt Max Dudler die Bibliothek »Grimm Zentrum« als eine Interpretation eines Bücherregales. Die außergewöhnliche Innenarchitektur mit seinem zentralen Lesesaal in terrassenförmiger Anordnung wird durch 850 Leseleuchten gz1 beleuchtet.

Besonderheiten
Max Dudler und mawa Ingenieure entwickelten gemeinsam eine Leseleuchte mit oberseitiger Abdeckung aus lichtdurchlässigem Naturstein. In Kombination mit der asymmetrischen Reflektorgestaltung wird so nicht nur der Leseplatz optimal ausgeleuchtet, sondern auch die Architektur stimmungsvoll akzentuiert. Selbstverständlich für mawa ist die Fertigung nach gültigen Normen, so wird unsere Produktion regelmäßig durch den TÜV Rheinland zertifiziert. Qualität made in Brandenburg.

Architekten

Max Dudler Architekten

Ausführung

mawa design

Fotografie

Stefan Müller
mawa design

Leistungsumfang

850 × Leseleuchten grimm gz1
Elektrische Ausstattung
Leuchtmittel: Dulux L 18 W / 830
EVG: QT-ECO 1 × 18 – 24 /220 – 240 S

mawa, Bibliothek Grimm Zentrum Humboldt-Universität Berlin, Tischleuchte grimmmawa, Bibliothek Grimm Zentrum Humboldt-Universität Berlin, Tischleuchte grimm
Foto: mawa design
Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu BerlinUniversitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin
Foto: Stefan Müller

mawa, Bibliothek Grimm Zentrum Humboldt-Universität Berlin, Tischleuchte grimmmawa, Bibliothek Grimm Zentrum Humboldt-Universität Berlin, Tischleuchte grimm
Foto: mawa design

mawa, Bibliothek Grimm Zentrum Humboldt-Universität Berlin, Tischleuchte grimmmawa, Bibliothek Grimm Zentrum Humboldt-Universität Berlin, Tischleuchte grimm
Foto: mawa design